AGB

Allgemeine Vertragsbedingungen von „drumtrainer.online“

  1. Vertragspartner

Vertragspartner sind drumtrainer.online, Herr Dirk Erchinger, Willibald-Alexis-Straße 12, 10965 Berlin (im Folgenden „drumtrainer.online“ genannt) und der Kunde.

  1. Vertragsgegenstand

2.1 Der Vertragsgegenstand ergibt sich aus diesen Allgemeinen Vertragsbedingung-en. Abweichende Bedingungen und Regelungen von Kunden erkennt drumtrainer nicht an, es sei denn, ihrer Geltung wurde von drumtrainer.online ausdrücklich schriftlich zugstimmt.

Die Allgemeinen Vertragsbedingungen regeln die Konditionen für das Erlernen vom Schlagzeugspielen durch die verschiedenen Onlinekurse von drumtrainer.online.

2.2 Mit der rechtsverbindlichen Registrierung bei drumtainer.online erkennt der Kunde die Geltung der Allgemeinen Vertragsbedingungen an.

2.3 Der Kunde muss sich registrieren und auch die Kursgebühr eines vom ihm gewünschten Kurses, ggf. in Verbindung mit einer von ihm gewählten Mitgliedschaft (vgl. Ziffer 3.) leisten. Ein Vertragsschluss kommt durch die Auswahl eines Kurses bzw. einer Mitgliedschaft als Angebot und der Bestätigung durch drumtrainer.online per automatischer eMail als Annahme zustande.

2.4 Ein vom Kunden online ausgewählter Kurs wird ihm von drumtrainer.online zum Streaming zur Verfügung gestellt. Das Streaming der Videos durch den Kunden ist ausschließlich auf digitalem Weg möglich. drumtrainer.online räumt dem Kunden ein auf die Vertragsdauer zeitlich befristetes, nicht ausschließliches, nicht unterlizensierbares Nutzungsrecht an den drumtrainer.online -Videos (Kurse) ein.

Eine darüber hinausgehende Nutzung ist nicht gestattet. Insbesondere ist eine Speicherung und Vervielfältigung der Videos (Kurse) ausgeschlossen. Auch die kommerzielle Nutzung der Videos ist ausgeschlossen, insbesondere deren Veräußerung, Verteilung und der Vertrieb. Jede Nutzung der Videos, die über die vorstehende Nutzungserlaubnis hinausgeht, stellt nach geltendem Recht eine Urheberrechtsverletzung dar und ist deshalb verboten.

2.5. Der Kunde hat die technischen Voraussetzungen der Nutzung und Mitgliedschaft auf eigene Kosten zu erfüllen, insbesondere die Kosten zum Internetzugang und Verbindungskosten selbst zu tragen.

2.6 Soweit drumtrainer.online über seine kostenpflichtigen Angebote hinaus auch kostenlos nutzbare Inhalte und/oder Funktionen über die Webseite bereitstellt, geschieht dies stets vorbehaltlich einer jederzeitigen unangekündigten Änderungen und/oder Einstellung oder der zukünftig nur noch gegen gesondertes Entgelt ermöglichten Bereitstellung. Darüber hinaus übernimmt der Anbieter für sämtliche kostenlos angebotenen Inhalte und Services keine Verantwortung hinsichtlich deren Vollständigkeit und/oder Richtigkeit.

2.6 Der Kunde darf das von drumtrainer.online eingesetzte DRM, technische Sicherungen und/oder Informationen zur Rechteverwaltung nicht umgehen oder entfernen.

2.7 Löscht der Kunde seinen drumtrainer.online Account oder wird dieser durch drumtrainer.online gelöscht, so kann der Kunde die Videos (Kurse) nicht erneut ansehen.

  1. Registrierung, Nutzung und Mitgliedschaft

3.1 Voraussetzung für die Nutzung der drumtrainer.online-Leistungen unter Ziffer 2. ist eine Registrierung und die Auswahl eines kostenpflichtigen Kurses und ggf. auch einer Nutzungs-Mitgliedschaft (im nachfolgenden Mitgliedschaft genannt) auf dem drumtrainer.online Portal.

Es können einzelne Kurse ausgewählt werden oder auch eine Mitgliedschaft, die finanzielle Vergünstigungen bei Kursen mit sich bringt. Die einzelnen Vergünstigungen sind bei der/n Mitgliedschaft/en aufgeführt.

Je nach ausgewählter Mitgliedschaft – vgl. drumtrainer.online – bemessen sich der konkrete Leistungsumfang (Ziffer 2.), die Laufzeit (Ziffer 4.) und die Nutzungsgebühren (Ziffer 5.).

3.2 Jeder nach Angabe eines Namens, einer gültigen eMail-Adresse, eines persönlichen Passworts, eines angebotenen Zahlungsmittels (und ggf. auf Wunsch auch Adresse und Geburtsdatum) und Zustimmung zu den AGBen und der Datenschutzhinweise registrierte Kunde erhält einen eigenen drumtrainer.online Account.

3.3 Mit der Registrierung, der Auswahl eines Kurses und/oder Mitgliedschaft und der Einrichtung (nach Zahlungseingang; vgl. Ziffer 5.) des drumtrainer.online Accounts ist der Kunde berechtigt, die drumtrainer.online Leistungen entsprechend dem gewählten Kurs bzw. der Mitgliedschaft (vgl. Ziffer 3.1) zu nutzen und zu verwalten.

3.4 Da das von drumtrainer.online ausschließlich auf nicht-körperlichen Trägern angebotenen Leistungen sofort nach erfolgreicher Registrierung des Kunden und Kursauswahl und/oder Mitgliedschaft beginnen und von diesem genutzt werden können, ist für die Registrierung des Kunden und dessen Teilnahme ferner Voraussetzung, dass dieser vor Abgabe einer rechtsverbindlichen Bestellung seine Zustimmung erteilt, dass drumtrainer.online mit der Ausführung des Vertrages noch vor Ablauf der dem Kunden gesetzlich zustehenden Widerrufsfrist beginnt und der Kunde seine Kenntnis davon bestätigt, dass er durch diese Zustimmung bereits mit Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.

  1. Laufzeiten und Kündigung

4.1. Bei Kursauswahl ohne Mitgliedschaft hat der Kunde ein Jahr Zugang zu den gekauften Kursen

4.2 Die Vertragslaufzeit einer Mitgliedschaft richtet sich nach der Art der Mitgliedschaft.

Sie verlängert sich automatisch wiederkehrend um die jeweils vertraglich vereinbarte Laufzeit, sofern der Vertrag (die Mitgliedschaft) nicht 10 Werktage vor Ablauf der jeweilgen Laufzeit in Textform gekündigt wird. drumtrainer.online wird eine entsprechende Kündigung eines Kunden bestätigen.

4.3 Sollte ein wichtiger Grund vorliegen, der eine sofortige Kündigung rechtfertigt, sind beide Vertragsparteien dazu jederzeit berechtigt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der Kunde mit einer fälligen Zahlung länger als 14 Werktage in Verzug gerät oder gegen die Verhaltensregelungen von drumtrainer.online verstößt und trotz Abmahnung, sofern erforderlich, innerhalb einer angemessenen Frist keine Abhilfe schafft oder wenn drumtrainer.online keine Onlinekurse mehr anbietet.

  1. Nutzungsgebühren, Zahlungsbedingungen, Preisänderungen und Verzug

5.1 Die Nutzungsgebühren richten sich nach der jeweiligen Art des Kurses bzw. der Mitgliedschaft im Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsschlusses.

5.2 Die Zahlung erfolgt entsprechend dem vom Kunden ausgewählten Zahlverfahren und ist im voraus zu leisten.

  1. Pflichten und Obliegenheiten des Kunden

6.1 Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass eine Nutzung der drumtrainer.online Leistungen durch Minderjährige nur mit seiner ausdrücklichen Zustimmung erfolgt.

6.2 Persönliche Zugangsdaten (wie Kennwort/Passwort) dürfen nicht an Dritte weiter-gegeben werden und sind vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren. Sie sollten zur Sicherheit bei der ersten Inbetriebnahme sowie sodann in regelmäßigen Abständen geändert werden. Soweit Anlass zu der Vermutung besteht, dass unberechtigte Personen von den Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben, hat der Kunde diese unverzüglich zu ändern. Auf elektronischen Speichermedien (z.B. PC, USB-Stick und CD-ROM) dürfen sie nur in verschlüsselter Form gespeichert werden.

6.3 Der Kunde hat seine Daten in anwendungsadäquaten Intervallen in geeigneter Form zu sichern, damit diese mit vertretbarem Aufwand wiederhergestellt werden können.

6.4 Der Kunde haftet bei der von ihm zu vertretenden Verletzung von Rechten Dritter gegenüber diesen selbst und unmittelbar. Bei begründeten Ansprüchen Dritter aufgrund einer solchen Verletzung ist der Kunde verpflichtet, die drumtrainer.online freizustellen, sofern er nicht nachweist, dass er die schadensursächliche Pflichtverletzung nicht zu vertreten hat.

  1. Gewährleistung von drumtrainer

7.1. drumtrainer.online gewährleistet dem Kunden Rechteinhaber der Schlagzeug-Onlinekurse zu sein.

7.2. drumtrainer.online sichert eine Verfügbarkeit der Leistungen von 95% im Vertragszeitraum zu.

  1. Haftung von drumtrainer.online

8.1 drumtrainer.online haftet nach den gesetzlichen Vorschriften.

8.2 Die Haftung ist ausgeschlossen, insbesondere für Datenverluste oder Hardwarestörungen, die durch Inkompatibilität der auf dem PC-System des Kunden vorhandenen Komponenten mit der neuen bzw. zu ändernden Hard- und Software verursacht werden und für Systemstörungen, die durch vorhandene Fehlkonfigurationen oder ältere, störende, nicht vollständig entfernte Treiber entstehen können.

8.3 drumtrainer.online haftet nicht für Schäden, die aus einer vom Kunden zu vertretenden Pflichtverletzung (insbes. Ziffer 6.) resultieren und bei Beachtung der Pflichten hätten verhindert werden können.

  1. Sonstige Bestimmungen

9.1 Es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie der Kollisionsnormen des Internationalen Privatrechts Anwendung. Sofern gesetzlich zulässig, ist der Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand Berlin, Kreuzberg.

9.2 Sollten einzelne Vertragsbedingungen dieser AGBen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Vertragsbedingungen nicht.

9.3. Eine Kontaktaufnahme des Kunden bei Fragen und/oder Problemen ist jederzeit über folgende die eMail-Adresse von drumtrainer.online möglich: info@drumtrainerberlin.com

drumtrainer.online, Stand: 21.06.2017