Drei Instrumentals aus der Drum Clinic mit Derrick McKenzie

Derrick_McKenzie-Play_Along_in_7

Heute haben wir drei coole Instrumentals aus der Drum Clinic von Jamiroquai´s Derrick Mckenzie bei Drumtrainer Berlin und ein Kurz & Knapp Tutorial zum Thema „Clave“ hochgeladen.


Auf den Videos kann man Derrick mal von einer etwas anderen Seite erleben: ein Fusion-Funk in 7/8, eine Up-Tempo Funk Nummer und eine Art Latin-Funk in 11/8 .. und alles groovt wie die Hölle! (Die Videos wurden dem Kurs von Derrick hinzugefügt.)

Hier geht's zum Kurs!

In dem Kurz & Knapp Tutorial geht es um die sogenannte Clave und um einfache Möglichkeiten diesen „Mutter-Rhythmus“ am Set umzusetzen.

Hier geht's zum Kurz & Knapp Tutorial!

Viel Spaß & beste Grüße, Euer Dirk


PS: Die drumtrainer.online Mitgliedschaft kostet 7,- € im Monat oder 70,- € im Jahr. (Aber wer noch bis zum 1.12 wartet, freut sich eventuell über unser Advent-Special

Share

Seit seinem Studium am Percussion Institute of Technology in Los Angeles spielte der Groovemaster made in Germany (drums & percussion Magazin) mit diversen Chartplatzierungen in den deutschen Top 100, sowie einem #1 Hit in den amerikanischen Billboard Charts, auf Dutzenden von CDs und unzählige Gigs auf der ganzen Welt.
Er trommelte für Gloria Gaynor, Kruder & Dorfmeister, Pee Wee Ellis, West Bam, Inga Rumpf, Elen uva. Dirk war 16 Jahre Drummer der deutschen Hip Hop-Formation Jazzkantine, ausgezeichnet mit dem ‘Echo’ und ‘Jazz-Echo’. Er trommelt seit mehr als 20 Jahren für den Funk/Soul-Act Count Basic, ausgezeichnet mit dem „Amadeus-Award“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.