Four on the Floor mit Patrick Metzger

Four-On-The-Floor_Patrick-Metzger

Kurs Features

Kursdetails

In diesem Kurs widmet sich der "Working Drummer" Patrick Metzger dem Lieblings-Groove von Dirk Erchinger ;-), dem sogenannten Four on the Floor, also einem Groove mit Viertelnoten in der Bassdrum. Auch wenn dieser Groove von vielen Drummern als unmusikalisch geschmäht und belächelt wird, so ist er doch oft die Wunderwaffe, die darüber entscheiden kann ob ein Saal kocht, oder eben nicht. In drei Segmenten beleuchtet Patrick erst die moderne Pop-Variante, die Oldschool-Spielart und im dritten Teil die Viertel Bassdrum im Latin. Im Interview und Gear Talk geht es ausserdem um den Setaufbau von Patrick und die Vor- und Nachteile vom Open Handed Drumming. Ein super Kurs für alle Drummer die viel in Bands unterwegs sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere